Zum Inhalt springen
Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

4. Heidelberger Brusttag

Die Experten der Klinik Sankt Elisabeth informieren im Rahmen von Vorträgen und Beratungsständen zu Themen rund um die weibliche Brust.

Mit rund 70.000 Neuerkrankungen jährlich ist Brustkrebs die mit Abstand häufigste Krebserkrankung bei Frauen in Deutschland. Aufgrund dieser Zahlen und um weiter aufzuklären und zu informieren, lädt die Klinik Sankt Elisabeth Heidelberg am Samstag, den 03. März zum 4. Heidelberger Brusttag ein. In Fachvorträgen informieren Experten über neue Entwicklungen bei Untersuchungsmethoden, Diagnostik und Therapie, Tipps zu Sport und Ernährung, Behandlung gutartiger Neubildungen sowie aktuellen OP-Verfahren. Mitglieder des BRCA Netzwerk e.V. und ausstellende Sanitätshäuser stehen ebenfalls mit Rat und Tat zur Seite und beantworten Ihre Fragen.

Die Organisatoren und Initiatoren des Heidelberger Brusttags in der Klinik Sankt Elisabeth, die Experten und Fachärzte für Plastische und Ästhetische Chirurgie Herr Dr. med. Christoph Czermak und Herr PD Dr. med. Michael Pelzer, werden auch in diesem Jahr von ausgewiesenen Experten unterstützt. Neben Belegärzten der Klinik des Fachbereiches Gynäkologie und Geburtshilfe Herr Wolfgang Heide, Herr Dr. med. Jürgen Kübler, Herr Dr. med. Andreas Schenck, referieren Frau Dr. med. Meike Pelzer und die Leiterin des Brustzentrums Neustadt a. d. Weinstraße Frau Dr. med. Petra Deuschle.

Der Eintritt ist frei – eine Voranmeldung ist nicht erforderlich!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch

Das Programm der Veranstaltung finden Sie hier

Datum 03. März 2018
Uhrzeit 10:00 Uhr
Klinik Sankt Elisabeth
Max-Reger-Straße 5-7, 69121 Heidelberg
Kosten 0 €