Zum Inhalt springen

Kammerchor und -Orchester „LOGOS“ aus Seoul gibt Konzert in der Kapelle der Klinik Sankt Elisabeth

14.01.2020
HERZLICHE EINLADUNG zum Konzert des Kammerchors und -Orchester „LOGOS“ aus Seoul – der Eintritt ist frei –

 

TERMIN: 16. Januar 2020 ab 17:00 Uhr

Ort: Kapelle der Klinik Sankt Elisabeth, Max-Reger-Str. 5-7 in Heidelberg.

 Die zwölf ambitionierten Sängerinnen und Sänger des koreanischen Kammerchores begleiten allesamt das Amt eines Kirchenältesten in verschiedenen Gemeinden Seouls. 
Ihr Repertoire besteht vor allem aus geistlicher Chormusik verschiedener Jahrhunderte aber auch aus Volksweisen und aus Werken zeitgenössischer Komponisten. 
Ein besonderes Anliegen des Chores besteht darin, Konzerte in caritativen Einrichtungen zu geben.
Der Chor wurde vor 12 Jahren gegründet und tritt in Ländern wie den USA, England, Hongkong oder Japan auf.
Im Januar 2020 treten sie das 1. Mal in Deutschland auf. Zu den Konzertorten gehören Mannheim, Mosbach und die Klinik Sankt Elisabeth in Heidelberg. 
Das semiprofessionelle Streichensemble setzt sich aus Berufsmusikern und engagierten Laienmusikern zusammen. 
In diesem Konzert stehen Orchesterwerke und Lieder von Barock bis Modern auf dem Programm. 
Weiterhin erklingen Solostücke, dargeboten von einem professionellen Operntenor. 

 

Die Konventoberin der Klinik Sankt Elisabeth, Sr. Lydia, ist stolz darauf und freut sich schon sehr auf das nicht ganz alltägliche Ereignis in der hauseigenen Kapelle.