Zum Inhalt springen

TAG DER PLASTISCHEN CHIRURGIE – Vortragsveranstaltung anlässlich des 50 jährigen Jubiläums der Plastischen, Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgie am 16. Oktober 2018 von 15:00 bis 18:00 Uhr

27.09.2018

Die Deutsche Gesellschaft der Plastischen, Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgen (DGPRÄC) wurde am 16. Oktober 1968 in Bochum gegründet.

Anlässlich des 50 jährigen Jubiläums feiern plastisch-chirurgische Abteilungen in Deutschland bundesweit einen „Tag der Plastischen Chirurgie“.

Auch die Klinik Sankt Elisabeth mit ihren Plastischen Chirurgen feiert dieses Jubiläum.

Sie sind herzlich eingeladen, sich bei einer Tasse Kaffee, über aktuelle Behandlungsmöglichkeiten und Trends der Plastischen, Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgie zu informieren.

Der Eintritt ist frei!

Referenten: PD Dr. med. Michael Pelzer und Dr. med. Christoph Czermak Fachärzte für Plastische und Ästhetische Chirurgie, Handchirurgie

Einladungsflyer zur Veranstaltung…

Vorträge:

15.00 Uhr: Rekonstruktive Chirurgie

Von der Brustwiederherstellung nach Mammakarzinom bis zur Behandlung des Lymphödems

 

16.00 Uhr: Handchirurgie

Wenn jeder Griff zur Qual wird – moderne Behandlungsmöglichkeiten der Handchirurgie

 

17.00 Uhr: Ästhetische Chirurgie

„Für immer jung und schön?“ – Brustverkleinerung/-vergrößerung, Lidstraffung, Faltenbehandlung und Co

 

Anmeldung erbeten unter:

06221/488-4067 oder

info@sankt-elisabeth.de