INFORMATIONEN ZUM CORONAVIRUS

ALLGEMEINE HINWEISE:
Wer befürchtet, sich angesteckt zu haben, erreicht die Hotline des Gesundheitsamts täglich von 7:30 bis 16:00 Uhr unter Tel. 06221 522-1881. Weitere Hotlines: Landesgesundheitsamt Baden-Württemberg: 0711 904-39555 (Mo-So von 09:00 -18:00 Uhr). Außerdem bieten viele Krankenkassen ein Infotelefon für ihre Mitglieder an. Bei medizinischen Notfällen sollte eine Ärztin oder ein Arzt oder ein Notdienst, bzw. eine Notaufnahme möglichst nur nach telefonischer Voranmeldung aufgesucht werden.     

____________________________________________________________

MASKENPFLICHT an der KLINIK SANKT ELISABETH

 

Zu Ihrem und unserem Schutz ist das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes innerhalb der Klinik verpflichtend. Sollten Sie keine eigene Maske haben, fragen Sie am Empfang der Klinik nach.

Bei jedem Betreten der Kliniken gilt:
Führen Sie eine gründliche Händedesinfektion durch!


Aktuelle Besuchsregelung

wichtige Informationen hierzu finden Sie in unserem Informationsflyer für Besucher  – bitte klicken Sie hier…

Mutter-Kind-Station und Kreißsaal

Auf der Mutter-Kind-Station und im Kreißsaal gelten besondere Besuchsregelungen.

  • Im Kreißsaal ist eine Begleitperson erlaubt. Vorausgesetzt wird, dass er/sie ist gesund ist und keinen Kontakt zu einer mit Covid-19 infizierten Person hatte.
  • Auf der Mutter-Kind-Station sind Partner bzw. die nächste Bezugsperson ebenfalls willkommen.
  • Nutzen Sie unser Angebot eines Familienzimmers
  • Besuchszeiten: 9 – 19 Uhr (Dauer unbegrenzt)

Station I

  • Patienten mit stationären Aufenthalt (d.h. < 5 Tage) bitten wir,
    vollständig auf Besuch zu verzichten
  • Besuchszeiten: 15 – 18 Uhr (Dauer 30 Minuten)

WICHTIGE INFORMATION FUER SCHWANGERE:

Liebe Schwangere, wir kennen aus langjähriger Erfahrung das anstrengende Wechselbad der Gefühle, in dem sich werdende Eltern befinden, vor allem, wenn sie ihr erstes Kind erwarten. Deshalb legen wir besonderen Wert auf die physische und mentale Geburtsvorbereitung. In einer entspannten, angenehmen Umgebung sollen Sie unter Anleitung erfahrener Hebammen mit allen Aspekten dieses Ereignisses vertraut werden.

Auch in der aktuellen Zeit möchten wir sicherstellen, dass wir für Sie da sind. Unsere Hebammensprechstunde für geburtsvorbereitende Gespräche findet weiterhin via Skype statt. Um dafür einen Termin mit uns zu vereinbaren, kontaktieren Sie uns bitte unter unserem Skype-Namen: Klinik Sankt Elisabeth Heidelberg

Hierzu werden jetzt auch wieder Termine vor Ort in der Klinik angeboten.

Natürlich können Sie uns auch auf diesem Weg auch während der Schwangerschaft kontaktieren oder Sie nutzen unsere Schwangeren-Hotline unter:

Schwangeren-Hotline Telefon-Nr. 06221/488 24 80.

Wir sind bemüht jeden Kontakt entgegenzunehmen, möchten Sie aber schon jetzt um Verständnis bitten, wenn wir nicht sofort erreichbar sind, dann senden Sie uns eine Chatnachricht. Wir nehmen Ihre Sorgen und Ängste ernst und wir werden zeitnah Kontakt zu Ihnen aufnehmen. 

Selbstverständlich sind wir auch nach der Entbindung für Sie da. Weitere Informationen finden Sie hier…

Ihre Hebammen der Klinik Sankt Elisabeth

____________________________________________________________

VERANSTALTUNGEN der Klinik, wie die Info-Abende für werdende Eltern, finden bis auf weiteres nicht statt. Wir laden Sie jedoch sehr herzlich zu einem virtuellen Rundgang durch unseren Kreißsaal-Bereich ein. Bitte klicken Sie hier…

KURSE  wie Geburtsvorbereitung, Schwangerschafts- und Rückbildungsgymnastik u.v.m. finden eingeschränkt statt. Fragen Sie bei Ihrer Kursleiterin nach.

Melden Sie sich bitte schon jetzt für künftige Kurse an. Die Nachfrage ist groß.

Akupunktur für Schwangere dienstags ab 10:00 Uhr

Elterncafé la Mamma  Wir sind weiterhin für Sie da. telefonisch!
Sie erreichen uns immer dienstags von 10.00 bis 12.00 Uhr unter:

Ursula Böhm Tel. 06221 783 800 & Anette Heckmann Tel.  06228 924 513

Fachbereich Geburtshilfe

Geburtshilfe

Liebe Schwangere,
auch in der aktuellen Zeit möchten wir sicherstellen, dass wir für Sie da sind. Unsere Hebammensprechstunde für geburtsvorbereitende Gespräche findet weiterhin via Skype statt. Um dafür einen Termin mit uns zu vereinbaren, kontaktieren Sie uns bitte unter unserem Skype-Namen:

Klinik Sankt Elisabeth Heidelberg

Hierzu werden jetzt auch wieder Termine vor Ort in der Klinik angeboten.
Natürlich können Sie uns auch für alle größeren oder kleineren Probleme während der Schwangerschaft auf diesem Weg kontaktieren oder Sie nutzen unsere Schwangeren-Hotline unter:

Telefon-Nr. 06221/488 24 80.
weitere Informationen finden Sie hier…

Aktuelles